Abstandshalter an der Nähmaschine

Für gerade Nähte, z.B. am Saum, ist eine Orientierungslinie an der Nähmschine super praktisch. Leider hat meine Nähmaschine solche Linien nicht aufgedruckt oder eingraviert wie ich es schon bei anderen (neueren) Modellen gesehen habe. Ein einfacher Trick aus Pinterest hilft wunderbar :-) Einfach einen oder mehrere Gummis im passenden Abstand um den Nähmaschinenfuß machen - et voilá schon habe ich einen passenden Abstand.


Hier habe ich als Beispiel zweit Gummis - einen mit 4 cm Abstand von der Nadel und einen mit 5 cm Abstand angebracht.


Leider lässt sich nun bei mir der aufklappbare Tisch nicht mehr anbringen - ein dünner Faden oder einach ein dünnerer Gummi umgeht das Problem aber ziemlich einfach.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0